Info -Abend mit dem Bürgermeister26. März 2019

Mit einer kleinen Frühlingsblume begrüßte der Bürgermeister Uwe Hüttner die Holmer LandFrauen.

Im Fokus stand eine Info - Abend.

Der Bürgermeister sprach über aktuelle Themen des Dorfes u.a.über die Erweiterung  des Kindergartens am Lehmweg

Mehrgenerationen Platz

Erweiterung der Schule

Baugebiet " Lehmkuhlen "

Bauvorhaben Kleinwort

und einen Platz auf dem Friedhof für " Sternenkinder "

Unter anderem wurde der Vorschlag  einer LandFrau an den Bürgermeister rangetragen, das Jugendhaus wieder in " Tine - Kropp-Haus " umzubenennen.

Es war ein interessanter Abend den neuen Bürgermeister näher kennen zu lernen.

 

 


Jahreshauptversammlung 19. Februar 2019

von links: Birgit Frahm, Heike Schinkel, Heidi Nagler, Marion Wagner und Heidi Kieselbach
von links: Birgit Frahm, Heike Schinkel, Heidi Nagler, Marion Wagner und Heidi Kieselbach

Am 19. Februar trafen sich die Holmer LandFrauen zur Jahreshauptversammlung in Ladiges Gasthof. Die 1. Vorsitzende Heidi Kieselbach begrüßte die Mitglieder und Gäste. Die Kreisvorsitzende Frauke Brinckmann und Christina Hauschildt überbrachten die Grüße vom Land-Frauenverband  Pinneberg.Nach einem gemeinsamen Imbiss wurden die einzelnen Tagesordnungspunkte abgearbeitet.

Kassenwartin Birgit Frahm gab einen Bericht über den aktuellen Kassenstand. Die Kassenprüferinnen Dörte Michel und Lisa Reißmann bestätigten die ordnungsgemäße Kassenführung. Die Entlastung des Vorstandes erfolgte einstimmig.

Für die Wahl einer Schriftführerin und zwei Beisitzer konnte leider nur ein Posten wieder besetzt werden. Heidi Nagler erklärte sich bereit für weitere zwei Jahre zu kandidieren. Die Bereitschaft der Mitglieder zur Mitarbeit im Vorstand ist auf den Nullpunkt gesunken.Alles andere als rosige Zeiten für den Verein. Vor diesem Hintergrund hatte man eigentlich erwartet, zumindest mit einen kompletten Vorstand in die neue Saison zu gehen.

Aber alle Versuche der 1. Vorsitzenden scheiterten. Wie bereits 2018, als es um eine Besetzung der  Schriftführer-Position ging.

Mit etwas Überredungskunst gelang es Anke Franz als Kassenprüferin zu finden.

 

 

 


Bingo  22. Januar 2019

Die glücklichen Gewinner
Die glücklichen Gewinner

Die LandFrauen starteten wie in jedem Jahr mit einem Bingo - Abend in die diesjährige Saison.

Die Spielleitung übernahm die 1. Vorsitzende Heidi Kieselbach.

Sobald eine Spielerin eine komplette Reihe voll hatte ,hörte man " Bingo " und  sie durfte sich über einen der vielen Sachpreise freuen. Den 1. Preis des Abends gewann Antje Heidorn.

Das Gesellschaftsspiel wurde durch einen  Imbiss unterbrochen, damit auch Zeit für einen Klönsnack blieb.

Die Glücksgöttin Fortuna war einigen  LandFrauen hold, denn sie hatten das Glück an diesem Abend mehrfach einen Gewinn zu bekommen.